E-Gitarre lernen in Lübeck

E Gitarrenunterricht in Lübeck

Willkommen beim E Gitarrenunterricht in Lübeck 23554. Hier hast Du die Möglichkeit E Gitarre spielen zu lernen. Meinen Unterricht gibt es schon ab 20 Euro pro 30 Minuten. Alle Stunden sind einzel Unterrichtsstunden, da bei mehreren E-Gitarristen, die alle gleichzeitig spielen, der Lehrer nicht mehr zu hören wäre.

Mein Unterrichtsabgebot richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene E Gitarristen, die Lust haben ihre E-Gitarre neu zu entdecken. Ich biete alle Musikrichtungen: Angefangen bei Blues und Jazz bis hin zu Rock und Heavy-Metal.

E Gitarre lernen

Eine handelsübliche E-Gitarre wie vielleicht auch die Deine

Meiner Erfahrung als E Gitarrenlehrer nach bringt das autodidaktische E-Gitarre spielen lernen nur bis zu einem bestimmten Punkt Fortschritte und Erfolg. Ist dieser Punkt überschritten helfe ich Dir gern weiter zu kommen und viele noch unentdeckte Fähigkeiten aus Deinem Fingern zu holen.

Wenn Du also das Gefühl hast fest zu stecken und sich keine Fortschritte mehr einstellen wollen, komme zu einer PProbestunde und wir analysieren gemeinsam woran es denn liegen könnte.

Wenn Du gern sofort den Einstieg in die Welt des E Gitarre spielens wagen möchtest, empfehle ich Dir meinen Gitarren Blog zu lesen. In dem Gitarren Blog erfährst Du alles was für den Einstieg wichtig ist. Zum Gitarrenblog

E-Gitarre spielen und üben

Eine handelsübliche E-Gitarre wie vielleicht auch die Deine

Wie kann ich mein Gitarrenspiel optimieren

Bei der Verbesserung der spielerischen Fähigkeiten gibt es eine Reihe von Dingen die man beachten sollte, um den gewünschten Übungsfortschritt zu erzielen.

Die wichtigste Fähigkeit besteht darin auf die kleinen Details bei kleinen Veränderungen zu achten. Wenn ich die Handhaltung bei einem Akkord zum Beispiel mit etwas mehr Beugung im Handgelenk spiele erziele ich ein schnelleres Umgreifen. Oder wie viel Kraft benötige ich für einen Baree Akkord.

Ein Gitarren Problem das ein wahrer Dauerbrenner ist, ist die Geschwindigkeit. Geschwindigkeitsprobleme entstehen meist wenn schnelle Noten Passagen zu schnell geübt werden. Hier gilt desto langsamer geübt wird desto schneller die Geschwindigkeit am ende. Wenn ich also etwas sehr schnelles spielen möchte nehme ich mir beim üben besonders viel Zeit und spiele sehr langsam.

Manchmal können auch Griffwechsel von einem Akkord zum anderen einem das Leben mit der Gitarre schwer machen. Hier muss man seine Greifhand ganz genau im Auge behalten. Woran könnte es liegen das der Akkordwechsel so schwer geht? Ist die Greifhand locker? Benutze ich die richtigen Finger zum greifen des Akkordes? Ein mehrmaliges langsames wechseln zwischen den Problemgriffen kann da helfen.

  • Schreibe uns
  • Wir freuen uns von Dir zu lesen und werden Dir so schnell wie möglich antworten.